Bader Eva

Bader Eva, Mitglied Künstlerkreis KK83 München-Pasing

 

 

 

 

Autorin

 
Leseproben

zurück zum Künstlerverzeichnis




 

Vita



Eva Bader ist waschechte Münchnerin, wohnt aber zur Zeit mit Mann, Hund und Katze in Eichenau.

Seit ihrer Kindheit schreibt sie Tagebuch. Von Beruf ist sie Sekretärin, weil sie aber nicht mehr nach Diktat schreiben wollte, begann sie, sich Geschichten und Gedichte, auch in Mundart, auszudenken.
Sie nimmt an Schreibwerkstätten, Seminaren und Workshops teil. Am liebsten schreibt sie humorvolle Stücke.


Seit Juni 2007 kommt sie zum KK83. Sie hat bisher einige ihrer Kurzgeschichten und Gedichte in Anthologien und beim Ro-Ro-Ro-Verlag veröffentlicht.

2011 von ihr veröffentlicht:

23 Weihnachts-Tiergeschichten
von Eva Bader

Aus der Geschichte mit dem Titel „Wunschzettel“ wurde eine „Weihnachtskatze“. Dieser gesellten sich weitere Weihnachtstiere hinzu. Die meisten dieser Geschichten beruhen auf wahren Begebenheiten, die mir Freunde und Bekannte erzählt haben und die ich in Weihnachtsgeschichten umgewandelt habe.
Klärchen, meine Protagonistin, entdeckt im zarten Alter von sechs Jahren ihre Liebe zu den Tieren. Sie erlebt jedes Jahr ein Weihnachtsfest mit einem anderen Tier, bis sie schließlich ihre Hochzeitsreise nach ???? macht.

 

 

 


 

Kontakt


Flurstrasse 47
82223 Eichenau

Telefon: 08141-537659
eva.bader1@gmx.de