Herzog Heidemarie

Herzog Heidemarie, Mitglied Künstlerkreis KK83 München-Pasing

 

 

 

 

 

 

Kunstmalerin

 

 

zur Galerie

Kursangebot

zurück zum Künstlerverzeichnis



 

Vita


Heidemarie Herzog wurde in Berlin geboren und lebt seit 1975, mit Unterbrechungen wegen ihrer Auslandsaufenthalte, in München. Schon in der Schule interessierte sie sich für die Ölmalerei. Ersten Kontakt zu Malern bekam sie in Lüttich. Danach folgten Ausbildungen in der Malerei in Düsseldorf sowie autodidaktische Studien in Lagos/Nigeria. Zurück in Deutschland war sie Schülerin bei diversen Malern (u.a. Ingeborg Weigand,  Frau Modersohn) in Zeichnen, Kohlezeichnen, Pastell, Aquarell und der Ölmalerei. Autodidaktisch studierte sie die Werkstoffe und Techniken der Malerei.

In dieser Zeit fanden auch Ausstellungen in Landsberg, Seefeld am Pilsensee und Herrsching statt. In Teheran  wurde sie von Professor  Hamidi (Professor an der Kunstakademie von Teheran) unterrichtet. Danach erfolgten weitere Ausbildungen im Landkreis Starnberg, sowie Ausstellungen in Steinebach am Wörthsee und Herrsching. Außerdem war sie Gründungsmitglied des Kunstvereins Wörthsee.

2005 begann nach einer längeren Pause eine neue künstlerische Schaffensphase mit Ausstellungen in München im Stadtteilcafé mit dem Künstlerkreis Pons Arte und im Künstlerkreis Kaleidoskop.                  2008 Ausstellung im Carlhäusl, München, mit dem Künstlerstammtisch Chapeau Claque.
Mit ihren Bildern möchte sie eines Teils Harmonie ausstrahlen, oder durch Reduktion auf wenige Farben nur diese wirken lassen, sowie anderen Teils auch Lebensenergie und Freude vermitteln.

Sie ist Mitglied im Künstlerkreis KK83, im Künstlerkreis Kaleidoskop und im Künstlerkreis Chapeau Claque.

 

 

 

 


 

Kontakt

Reutterstr. 27
80687 München

Telefon:  089-56827936